Chili con carne

Chili con carne
Rezept drucken
Chili con Carne wird hier gerne gegessen. Das schöne ist das man die Schärfe gut dosieren kann. Ich stelle immer zusätzlich Gewürze mit an den Tisch damit die die wollen nachschärfen können. Erschreckt bitte nicht bei den Aromen wie Schokolade, Zimt und Kaffee genau die Zutaten machen aus dem Chili eine Runde Sache.
Portionen
5 Portionen
Portionen
5 Portionen
Chili con carne
Rezept drucken
Chili con Carne wird hier gerne gegessen. Das schöne ist das man die Schärfe gut dosieren kann. Ich stelle immer zusätzlich Gewürze mit an den Tisch damit die die wollen nachschärfen können. Erschreckt bitte nicht bei den Aromen wie Schokolade, Zimt und Kaffee genau die Zutaten machen aus dem Chili eine Runde Sache.
Portionen
5 Portionen
Portionen
5 Portionen
Zutaten
Portionen: Portionen
Anleitungen
  1. Zwiebel, Knoblauch und Chili hacken. Mais und Bohnen abtropfen lassen.
  2. Öl in einem großen Topf erhitzen. Hackfleisch kräftig anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Rauchpaprika würzen. Zwiebel, Knoblauch und Chili zugeben und mitbraten. Tomatenmark zugeben und mit anrösten. Tomaten und Gemüsebrühe aufgießen und zugedeckt 20 min köcheln lassen.
  3. Schokolade reiben. Zusammen mit Zimt und Kaffee zum Chili geben. Bohnen und Mais im Chili erhitzen und alles mit Gewürzen abschmecken.
  4. Mit Schmand servieren.
Rezept Hinweise

Bei uns gab es noch einen kleinen Tomaten, Avocado Salat dazu.

1 Knoblauchzehe hacken. 3 Tomaten und 1 Avocado würfeln. Saft von 1 Limette auspressen und alles mit Salz und Chiliflocken abschmecken.

Dieses Rezept teilen
 
[Gesamt:3    Durchschnitt: 4.7/5]
Chili con carne geschrieben von Heike average rating 4.7/5 - 3 Besucherbewertungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>