Buchteln mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott und Vanillesauce

Buchteln mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott und Vanillesauce
Rezept drucken
Ein süßes Hauptgericht muss manchmal auch einfach mal sein... Mit Buchteln kann man nix falsch machen, vor allem dann wenn sie schön aufgehen und soft sind... Ich mach immer mindestens 2 Saucen, Kompotts dazu das jeder eine Wahl treffen gehen bzw so wie ich beides nimmt...
Portionen
4 Portionen
Portionen
4 Portionen
Buchteln mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott und Vanillesauce
Rezept drucken
Ein süßes Hauptgericht muss manchmal auch einfach mal sein... Mit Buchteln kann man nix falsch machen, vor allem dann wenn sie schön aufgehen und soft sind... Ich mach immer mindestens 2 Saucen, Kompotts dazu das jeder eine Wahl treffen gehen bzw so wie ich beides nimmt...
Portionen
4 Portionen
Portionen
4 Portionen
Zutaten
Buchteln
Erdbeer-Rhabarber-Kompott
Vanillesauce
Portionen: Portionen
Anleitungen
  1. Für die Buchteln Hefe mit Zucker in der lauwarmen Milch auflösen. Zusammen mit Mehl, Eigelb und salz einen leicht klebrigen Teig kneten, in eine bemehlte Schüssel geben und abgedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen.
  2. Eine Auflaufform( am besten 20*30 cm (alternativ kleine und große Form) einfetten. Den Teig in 12 Stücke teilen und kugeln zu je ca 90 g formen. In die Form setzen und dabei einen Abstand von ca 2 cm einhalten. Zugedeckt nochmal 40 min gehen lassen.
  3. Ofen auf 180 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Buchteln mit flüssiger Butter bepinseln und im heißen Ofen 30 min backen. Falls sie zu schnell dunkelwerden ggf abdecken.
  4. Für das Kompott Rhabarber waschen, schälen und in Stücke schneiden. Erdbeeren putzen, waschen und halbieren. Zucker in einem Topf karamellisieren, Früchte zugeben. Mit Cointreau oder Orangensaft, Zitronensaft und dem Wasser ablöschen und ca 10 min köcheln lassen. Stärke mit etwas kaltem Wasser anrühren. Zugeben, aufkochen und abbinden.
  5. Für die Vanillesauce Sahne mit Milch, Zucker und der längs aufgeschlitzten Vanilleschote aufkochen und 10 min bei kleiner Temperatur ziehen lassen. Schote entfernen. Eigelb einrühren und unter rühren vorsichtig unter den Siedepunkt erhitzen bis die Sauce eindickt. Sofort umfüllen.
  6. Buchteln noch 5 min ruhen lassen. Mit Puderzucker bestäuben und mit Sauce und Kompott servieren.
Dieses Rezept teilen
 
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>