Brownie-Törtchen mit Schoko-Tonka-Ganache

Brownie-Törtchen mit Schoko-Tonka-Ganache
Rezept drucken
Ich zitiere euch einfach mal meinen großen: auch wenn ich morgen 1 kg mehr wiege, die Dinger sind viel zu geil um sie nicht zu essen..... Wo er Recht hat hat er Recht... Saftiger Brownie trifft auf aromatisierte Ganache. Ihr könnt die Brownies auch in Quadrate schneiden. Hier gab es für die Reste vom ausstechen einige dankbare Abnehmer...
Portionen
ca 9 Stück
Portionen
ca 9 Stück
Brownie-Törtchen mit Schoko-Tonka-Ganache
Rezept drucken
Ich zitiere euch einfach mal meinen großen: auch wenn ich morgen 1 kg mehr wiege, die Dinger sind viel zu geil um sie nicht zu essen..... Wo er Recht hat hat er Recht... Saftiger Brownie trifft auf aromatisierte Ganache. Ihr könnt die Brownies auch in Quadrate schneiden. Hier gab es für die Reste vom ausstechen einige dankbare Abnehmer...
Portionen
ca 9 Stück
Portionen
ca 9 Stück
Zutaten
Portionen: Stück
Anleitungen
  1. Als erstes fangt ihr mit der Ganache an, da diese richtig durchkühlen muss. Kuvertüre hacken. Sahne in einem Topf erhitzen bis sie zu dampfen beginnt. ( nicht kochen). Gehackte Kuvertüre in eine kleine Schüssel geben, Sahne darübergießen. 2 min stehen lassen. Rühren bis keine Stückchen mehr da sind. Tonkabohne zugeben und ein paar Stunden in den Kühlschrank stellen.
  2. Für die Brownies eckige Springform 24*24 cm oder Springform rund (26 cm), fetten. Ofen auf 180 Grad Ober/Unterhitze fetten.
  3. Schokolade in Stücke brechen und zusammen mit der Butter über einem heißem Wasserbad schmelzen, etwas abkühlen lassen.
  4. Eier mit Zucker und Vanille dickschaumig aufschlagen. Schokobutter unterrühren. Mehl mit Backpulver und Kakao mischen, zur Masse sieben und unterheben. In die Form geben und 15-20 min im heißen Ofen backen. Stäbchenprobe. Brownies sollen leicht feucht sein. Abkühlen lassen.
  5. Mit einem Förmchen oder Glas Kreise ausstechen. Ganache aus dem Kühlschrank nehmen und kurz mit dem Rührgerät leicht aufschlagen. In einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und aufspritzen.
Dieses Rezept teilen
 
[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]
Brownie-Törtchen mit Schoko-Tonka-Ganache geschrieben von Heike average rating 5/5 - 1 Besucherbewertungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>