Brötchenrad

Brötchenrad
Rezept drucken
Nachdem dieses Bild so gut ankam bin ich euch das Rezept schuldig... Der Knaller auf jeder Grillparty... Schnell gemacht... Das Ergebnis sind super leckere, softe Brötchen... Bestreuen könnt ihr mit was ihr wollt... Ob verschiedene Kerne, Körner, Käse, Sesam, Mohn das bleibt euch überlassen...
Brötchenrad
Rezept drucken
Nachdem dieses Bild so gut ankam bin ich euch das Rezept schuldig... Der Knaller auf jeder Grillparty... Schnell gemacht... Das Ergebnis sind super leckere, softe Brötchen... Bestreuen könnt ihr mit was ihr wollt... Ob verschiedene Kerne, Körner, Käse, Sesam, Mohn das bleibt euch überlassen...
Zutaten
Portionen:
Anleitungen
  1. Hefe zusammen mit dem Zucker im lauwarmen Wasser auflösen. Zusammen mit Öl und Salz zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort eine halbe Stunde gehen lassen.
  2. Ofen auf 200 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.
  3. Vom Teig jeweils 40 g abnehmen und jeweils zu kleinen Brötchen schleifen. Das erste Brötchen in die Mitte vom Blech legen und die anderen Brötchen jeweils rundherum darum legen.
  4. Ei mit Milch verquirlen und die Brötchen damit bestreichen und nach Wahl bestreuen.
  5. Im heißen Ofen ca 25 min backen. Ggf nach der hälfte der Backzeit abdecken.
Rezept Hinweise

Brötchen schleifen geht ganz einfach. Ihr nehmt die Teigkugel auf die Arbeitsfläche, umschließt sie mit der Handfläche und schleift damit in kreisenden Bewegungen über die Arbeitsfläche bis sie rund sind. bitte dabei die Arbeitsfläche wenn dann nur minimal bemehlen sonst funktioniert es nicht...

Dieses Rezept teilen
 
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>