Brioche

Brioche
Rezept drucken
Mmh ein lecker Französisches Gebäck. Im vergleich zum klassischen Hefezopf ist Brioche gehaltvoller aber gleichzeitig auch luftiger und saftiger...Richtig so das man eigentlich lieber rupft als schneidet... Lasst euch verzaubern.
Portionen
2 Brioche
Portionen
2 Brioche
Brioche
Rezept drucken
Mmh ein lecker Französisches Gebäck. Im vergleich zum klassischen Hefezopf ist Brioche gehaltvoller aber gleichzeitig auch luftiger und saftiger...Richtig so das man eigentlich lieber rupft als schneidet... Lasst euch verzaubern.
Portionen
2 Brioche
Portionen
2 Brioche
Zutaten
Hefeteig
zum Bestreichen
Portionen: Brioche
Anleitungen
  1. Sahne, Milch und Zucker in einem kleinen Topf lauwarm werden lassen. Hefe hineinbröckeln.
  2. Mehl, Ei, Salz, Hefemisch miteinander verknete, nach und nach Butter zugeben und weiterkneten bis sich alles verbunden hat. Zugedeckt 1 stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
  3. Teig in 4 Stücke teilen und Stränge rollen. Je 2 Stränge miteinander verdrehen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Zugedeckt nochmal 30 min gehen lassen.
  4. Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Eigelb mit milch verquirlen und die Brioche damit bestreichen. Im heißen Ofen ca 30 min goldgelb backen. Tipp: wenn ihr beim backen auf die untere Schiene ein Blech mit Wasser stellt wird die Brioche oder auch ein Hefezopf saftiger...
  5. Mit Puderzucker oder wer mag einem leichten Guß bestreichen und genießen.
Dieses Rezept teilen
 
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>