Bärlauchcremesuppe mit Croutons

Bärlauchcremesuppe mit Croutons
Rezept drucken
Frühlingszeit, Bärlauchzeit.... Viele Gewürze braucht es da nicht. Der Bärlauch hat einen so schönen Eigengeschmack das viel würzen ausfällt... Croutons in einer Suppe gehen immer... beziehungsweise nicht nur in der Suppe, die Kids könnten die auch blank futtern...
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Bärlauchcremesuppe mit Croutons
Rezept drucken
Frühlingszeit, Bärlauchzeit.... Viele Gewürze braucht es da nicht. Der Bärlauch hat einen so schönen Eigengeschmack das viel würzen ausfällt... Croutons in einer Suppe gehen immer... beziehungsweise nicht nur in der Suppe, die Kids könnten die auch blank futtern...
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Zutaten
Croutons
Portionen: Personen
Anleitungen
  1. Bärlauch waschen, grobe Stiele abschneiden. Blätter grob hacken. Zwiebel und Kartoffeln schälen und würfeln.
  2. Butter in einem Topf zerlassen, Zwiebelwürfel anschwitzen. Bärlauch und Kartoffeln zugeben und kurz mitbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und zugedeckt 15 min köcheln lassen.
  3. Suppe fein pürieren, Milch und Creme fraiche einrühren und nochmal erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Für die Croutons toast würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Würfel darin bei mittlerer Hitze knusprig braten und würzen. Suppe mit Croutons servieren.
Dieses Rezept teilen
 
[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]
Bärlauchcremesuppe mit Croutons geschrieben von Heike average rating 5/5 - 1 Besucherbewertungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>