Äpfel im Backteig mit Vanillesauce

Äpfel im Backteig mit Vanillesauce
Rezept drucken
Kindheit lässt grüßen... So sehr wie ich es als Kind geliebt hab, so sehr lieben es jetzt meine Kinder... Old but gold sozusagen... Während der Backteig etwas ruht mache ich die Vanille sauce... Der Rest, sprich das Ausbacken ist schnell gemacht.. Zimt-Zucker dazu und die Welt ist perfekt...
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Äpfel im Backteig mit Vanillesauce
Rezept drucken
Kindheit lässt grüßen... So sehr wie ich es als Kind geliebt hab, so sehr lieben es jetzt meine Kinder... Old but gold sozusagen... Während der Backteig etwas ruht mache ich die Vanille sauce... Der Rest, sprich das Ausbacken ist schnell gemacht.. Zimt-Zucker dazu und die Welt ist perfekt...
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Zutaten
Äpfel im Backteig
Vanillesauce
Portionen: Personen
Anleitungen
  1. Mehl in eine Schüssel sieben. Eier, Salz und Zucker zugeben und verrühren. Milch nach und nach zugeben und Rühren bis ein dickflüssiger Teig entsteht.
  2. In der Zwischenzeit für die Sauce Vanilleschote längs aufschneiden. Mark herrauskratzen, Mark, Schote, Zucker zusammen mit der Sahne und Milch aufkochen und 10 min bei kleiner Hitze ziehen lassen. Schote entfernen. Eigelb unter Rühren zugeben und unter ständigen Rühren vorsichtig erhitzen bis die Masse leicht anzieht. Umfüllen.
  3. Äpfel schälen. Kerngehäuse mit ein Apfelaustecher oder kleinem scharfen Messer entfernen und 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  4. Pfanne erhitzen. Etwas Öl hineingeben. Apfelscheiben durch den Teig ziehen. In die Pfanne geben, noch etwas Teig auf die Apfelscheibe geben und von beiden Seiten goldbraun backen.
  5. So weiter verfahren bis alles aufgebraucht ist. Apfelscheiben mit Zimt-Zucker bestreuen und mit Vanillesauce servieren...
Dieses Rezept teilen
 
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>