Kürbis-Käse-Muffins Low Carb

Kürbis-Käse-Muffins Low Carb
Rezept drucken
Heißgeliebt von meinen Kindern als Snack für zwischendurch oder als Beilage zu einem Salat... Wenn ihr keinen Kürbis mehr bekommt geht es alternativ mit Möhren... Zum backen eignen sich für dieses Rezept super Silikonformen... Da lösen sich die Muffins super...ihr könnte natürlich auch Formen aus Metall nehmen, dann aber gut auskühlen lassen.
Portionen
12-24 Stück je nach Größe
Portionen
12-24 Stück je nach Größe
Kürbis-Käse-Muffins Low Carb
Rezept drucken
Heißgeliebt von meinen Kindern als Snack für zwischendurch oder als Beilage zu einem Salat... Wenn ihr keinen Kürbis mehr bekommt geht es alternativ mit Möhren... Zum backen eignen sich für dieses Rezept super Silikonformen... Da lösen sich die Muffins super...ihr könnte natürlich auch Formen aus Metall nehmen, dann aber gut auskühlen lassen.
Portionen
12-24 Stück je nach Größe
Portionen
12-24 Stück je nach Größe
Zutaten
Portionen: je nach Größe
Anleitungen
  1. Ofen auf 200 Grad Ober-Unterhitze vorheizen. Falls Metallformen verwendet werden, leicht fetten.
  2. Gouda und Mozzarella raspeln. Kürbis ebenfalls raspeln.
  3. Geraspelten Käse und Kürbis mit Haferflocken und Eiern verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. In die Formen füllen und ca 20 min goldbraun backen.
Dieses Rezept teilen
 

Apfelmus-Schoko-Würfel

Apfelmus-Schoko-Würfel
Rezept drucken
Durch den Beikoststart meiner Tochter gibt es hier aktuell immer ungesüßtes Obstmus in Hülle und Fülle... ?? Das Apfelmus macht die Schokowürfel unheimlich saftig... Tonkabohne und Vanille machen das ganze zu einem perfekten Snack zur Kaffeezeit...
Portionen
24*24 cm Backform
Portionen
24*24 cm Backform
Apfelmus-Schoko-Würfel
Rezept drucken
Durch den Beikoststart meiner Tochter gibt es hier aktuell immer ungesüßtes Obstmus in Hülle und Fülle... ?? Das Apfelmus macht die Schokowürfel unheimlich saftig... Tonkabohne und Vanille machen das ganze zu einem perfekten Snack zur Kaffeezeit...
Portionen
24*24 cm Backform
Portionen
24*24 cm Backform
Zutaten
Portionen: Backform
Anleitungen
  1. Form fetten, Ofen auf 175 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.
  2. Eier mit Zucker und Vanille cremig aufschlagen. Tonkabohne fein reiben und zugeben.
  3. Mehl mit Kakao, Salz, Natron und Backpulver mischen und abwechselnd mit dem Apfelmus unter die Schaummasse euren. In die Form geben, im heißen Ofen 20 min backen. Auskühlen lassen, mit Puderzucker bestäuben und in Würfel schneiden.
Dieses Rezept teilen