Himbeer-Joghurt-Creme mit Crunch

Himbeer-Joghurt-Creme mit Crunch
Rezept drucken
Ein sommerlich erfrischendes Dessert. Teil der Party von Aninas leichte Küche #leichteküchegartenparty Die Himbeeren werden gefroren verarbeitet. Im Kühlschrank tauen die Himbeeren dann leicht an und sorgen so für eine kühle, fruchtige Erfrischung. Für den nötigen Crunch sorgen Amarettini Kekse.
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Himbeer-Joghurt-Creme mit Crunch
Rezept drucken
Ein sommerlich erfrischendes Dessert. Teil der Party von Aninas leichte Küche #leichteküchegartenparty Die Himbeeren werden gefroren verarbeitet. Im Kühlschrank tauen die Himbeeren dann leicht an und sorgen so für eine kühle, fruchtige Erfrischung. Für den nötigen Crunch sorgen Amarettini Kekse.
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Zutaten
Portionen: Personen
Anleitungen
  1. Die Kekse grob zerstoßen. Joghurt und Quark zusammen mit dem Sirup cremig rühren.
  2. Ein bisschen kekse und Himbeeren zur Deko aufheben. Restliche Beeren und Kekse locker unter die Creme heben. Auf Gläser verteilen und 2 Stunden in den Kühlschrank geben.
  3. Vor dem servieren mit restlichen Himbeeren und Keksen bestreuen.
Rezept Hinweise

Garten-Party-Event

Dieses Rezept teilen
 

Blaubeer-Pudding-Streusel-Kuchen

Blaubeer-Pudding-Streusel-Kuchen
Rezept drucken
Mein Beitrag zur Bloggerrunde "Backen mit Blaubeeren von Tatjana von Wiesenknopfschreibeselei. Ich liebe diesen Kuchen. Nicht zu süß. Saftig durch den Pudding, knusprige Vanillestreusel, aromatische Blaubeeren. Toll im Sommer...
Portionen
26 cm Springform
Portionen
26 cm Springform
Blaubeer-Pudding-Streusel-Kuchen
Rezept drucken
Mein Beitrag zur Bloggerrunde "Backen mit Blaubeeren von Tatjana von Wiesenknopfschreibeselei. Ich liebe diesen Kuchen. Nicht zu süß. Saftig durch den Pudding, knusprige Vanillestreusel, aromatische Blaubeeren. Toll im Sommer...
Portionen
26 cm Springform
Portionen
26 cm Springform
Zutaten
Mürbeteig
Streusel
Pudding
Portionen: Springform
Anleitungen
  1. Den Pudding nach Anleitung mit den angegebenen Zutaten kochen und abkühlen lassen.
  2. Für den Mürbeteig Mehl, Butter und Zucker mit den Händen zu einem homogenen teig verkneten. Springform mit backpapier bespannen. Teig hineindrücken und dabei einen Rand von ca 2-3 cm formen.
  3. Abgekühlten Pudding hineingeben. Ofen auf 180 Grad Ober-Unterhitze vorheizen. Blaubeeren waschen und darauf verteilen. Die Streuselzutaten verkneten und zu Streuseln in gewünschter Größe formen und auf den Blaubeeren verkrümeln.
  4. Kuchen im heißen Ofen ca 50 min goldbraun backen. Achtung evtl abdecken falls die Streusel zu schnell dunkeln.
Dieses Rezept teilen
 

Florentiner-knusprig-weich

Florentiner-knusprig-weich
Rezept drucken
Florentiner. Sicherlich gehören sie für viele zur Plätzchenzeit. Für mich nicht bzw nicht ausschließlich. Florentiner gehen immer und ich freu mich darauf das ich im Kühlschrank (wegen der Hitze) was griffbereit habe, Wie knusprig ihr die Florentiner macht hängt von eurer Vorliebe ab. Je länger ihr backt bzw je dünner ist die Masse aufstreicht desto knuspriger wird es. Ich persönlich mag es wenn es etwas weich bleibt.
Portionen
ca 60 Stück
Portionen
ca 60 Stück
Florentiner-knusprig-weich
Rezept drucken
Florentiner. Sicherlich gehören sie für viele zur Plätzchenzeit. Für mich nicht bzw nicht ausschließlich. Florentiner gehen immer und ich freu mich darauf das ich im Kühlschrank (wegen der Hitze) was griffbereit habe, Wie knusprig ihr die Florentiner macht hängt von eurer Vorliebe ab. Je länger ihr backt bzw je dünner ist die Masse aufstreicht desto knuspriger wird es. Ich persönlich mag es wenn es etwas weich bleibt.
Portionen
ca 60 Stück
Portionen
ca 60 Stück
Zutaten
Portionen: 60 Stück
Anleitungen
  1. Butter, sahne, Zucker und Honig in einem Topf schmelzen und aufkochen lassen. Mandeln einrühren und unter Rühren 2 min köcheln lassen. Mehl einrühren. Herd ausschalten und die Masse 15 min ziehen lassen.
  2. In der Zwischenzeit den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Blech mit Backpapier belegen. Mandelmasse auf das Blech geben und auf Blechgröße glattstreichen. ( geht leichter mit einem feuchten Löffel). Im heißen Ofen ca 10-12 min backen. Aus dem Ofen nehmen. Vorsicht Masse blubbert und ist sehr heiß. Ca 10 min warten, mit einem scharfen Messer in Quadrate oder Rechtecke schneiden und anschließend an einem Kühlen Ort vollständig auskühlen lassen.
  3. Beide Schokoladensorten grob hacken. 2/3 über einem heißen Wasserbad schmelzen. Vom Wasserbad nehmen. restliche Schokolade unterrühren und darin schmelzen lassen. mit dieser Methode ist die flüssige Schokolade perfekt temperiert.
  4. Florentiner in die Schokolade tunken und fest werden lassen. Im Sommer am besten im Keller oder Kühlschrank. Die Florentiner halten sich ca 2 Wochen. Am besten eingepackt in Dosen mit Butterbrotpapier dazwischen im Keller oder Kühlschrank.
Dieses Rezept teilen